Montag, 2. Februar 2015

Designpreis für Modulmöbel ( Lokalzeit Münsterland )


Die beiden Jungdesigner Friedrich Gerdes und Miriam Franken aus Münster haben den Deutschen Designpreis 2015 gewonnen. Mit einem Regalsystem konnten sie sich unter 2250 weltweiten Einsendungen durchsetzen. Im letzten Jahr haben die beiden gelernten Tischler ihre Bachelorarbeit an der FH Design in Münster abgeschlossen und mit ihrem Produkt überzeugt.









-----------------------------------


Both Jung's designers Friedrich Gerdes and Miriam Franken from Münster have won the German design prize in 2015. With a shelve system they could assert themselves less than 2250 worldwide entries. Last year both qualified joiners have concluded her bachelor's work on the design FH in Münster and have been convincing with her product.







 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen