Samstag, 28. März 2015

Enrique Iglesias













Seit meinem sechsten Lebensjahr bin ich ein großer Fan von Enrique Iglesias. Als ich zum ersten Mal "Hero" von ihm hörte, war es um mich geschehen. Sei es seine Stimme oder die Gefühle, die er in sie legt, er fasziniert mich immer wieder aufs Neue.


Was ich ebenfalls sehr an ihm schätze, ist seine Wandlungsfähigkeit. Einerseits kann er diese wundervollen Balladen wie "Hero" oder "Heart Attack" singen, andererseits lockt er mit feurigen Songs wie "Bailando" oder "I like it" auf die Tanzfläche. Auch sein Duett "Takin' back my love" mit der Sängerin Ciara zeigt, was für ein begabter Sänger er ist. Dieses Lied berührt mich immer wieder, weil so viel Gefühl in ihm steckt.

Es erzählt von der Trennung zweier Liebenden, die sich auseinander gelebt haben und in einem alles vernichtenden Streit die gesamte Einrichtung ihres gemeinsamen Hauses zerstören. Er denkt, dass sie nur wegen seines Geldes und den materiellen Gegenständen bei ihm ist, während sie es aber ernst meint und deswegen sehr enttäuscht von ihm ist, als er sie mit seinem Verdacht konfrontiert. Dadurch entsteht der riesige Streit und letztendlich verlangen beide ihre Liebe vom anderen zurück.

Das ist nur ein Beispiel, wie viel Enrique mit seiner Musik aussagen kann. Mich jedenfalls begeistert er seit Jahren und er tut es bis heute.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen