Sonntag, 15. März 2015

Tribute-Song für Paul Walker

Diese Woche hat Wiz Khalifa sein neues Lied für das Album zum Offiziellen Soundtrack von "The Fast and the Furious 7" veröffentlicht.
Zusammen mit Charlie Puth singt er über eine lange andauernde Freundschaft, die so tief geht, dass sich die jeweiligen Personen schon als Familie betrachten. Ein sehr bekanntes Thema aus der oben genannten Filmreihe. 

Paul Walker verstarb am 30.11.2013 durch einen Autounfall, als die Dreharbeiten des Films auf Hochtouren liefen. Für alle eine erschreckende Nachricht. Auch mich hat sein Tod sehr erschüttert, da ich die Filme von Anfang an mit großer Leidenschaft verfolgt habe und gerade Paul Walkers Rolle des Brian O'Connor sehr lieb gewonnen habe. 
Umso mehr freue ich mich über dieses einmalige Lied, das sein Andenken wahren soll. 

Eingeleitet wird das Lied durch sanfte Klavierklänge und den Refrain gesungen von Charlie Puth. Die Textpassagen singt dann Wiz Khalifa selbst. Die Musikuntermalung ist äußerst gelungen und einfach nur wunderschön .

Ich finde die Nachricht des Liedes sehr stark. Die betreffenden Personen verbindet eine so enge Freundschaft, dass ihre Verbindung über den Tod hinaus geht. Sie bedankt sich für den bisherigen gemeinsamen Weg, doch betont gleichzeitig, dass sie einander weiterhin begleiten werden, Das beweist, dass menschliche Beziehungen nicht an irdische Bande geknüpft sein müssen.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen