Mittwoch, 22. April 2015

Huhn führt Katzenleben ( Lokalzeit Ruhr )






Andreas Woelm hält zwei Katzen als Haustiere - und ein Huhn, das sich anscheinend für eine Katze hält. Es nutzt wie selbstverständlich die Katzenklappe, legt fast jeden Morgen ein Ei ins Katzenkörbchen und steht wie die echten Katzen auf Streicheleinheiten. Wenn der Tierbesitzer Fernsehen schaut, sitzt das Huhn mit auf der Couch. Nur eines funktioniert noch nicht: das Schnurren. Aber vielleicht klappt das eines Tages ja auch noch.
 
 
 
 
 
Andreas Woelm holds two cats as domestic animals - and a chicken which apparently keeps for a cat. It uses as of course the cat's flap, lays almost every morning an egg in the cat's basket and stands like the real cats on strokes. If the animal owner television looks, the chicken with on the couch sits. Only one does not function yet: purring. But one day maybe still claps.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen