Donnerstag, 4. Juni 2015

Denkmäler in Wermelskirchen ( Lokalzeit Geschichten )






Auch Michaela B. haben es alte Gemäuer angetan. Die junge Architektin zeichnet seit vergangenem Jahr verantwortlich für den Erhalt von 150 Denkmälern in Wermelskirchen – Wohnhäuser, Museen und Fabriken. Was ihr an ihrem Beruf besonders gut gefällt: Jedes dieser Gebäude hat eine besondere Geschichte zu erzählen. Sie hat gelernt, sie den Mauern zu entlocken. 


Also Michaela B. does like the old walls. The young architect draws, since the last year responsibly for the preservation of 150 monuments in Wermelskirchen, dwelling houses, museums and factories. What she likes in her occupation especially well: Each of these buildings has to tell a special story. She has learnt to draw these stories out of the walls.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen