Donnerstag, 4. Juni 2015

Mit Kunstverstand und Fingerspitzengefühl ( Lokalzeit Geschichten )


Kunstverstand, handwerkliches Geschick und Fingerspitzengefühl sind gefragt. Hendrik S. ist einer von fünf jungen Männer, die im Bereich „Kirchenmalerei und Denkmalpflege“ den Meister machen wollen.. Die Fachrichtung ist neu in NRW. Zuvor gab es sie nur im Süden der Republik. Die Lokalzeit durfte Hendrik S. in der Kluskapelle zu Borchen-Etteln über die Schulter schauen, während der 25-Jährige sich an eine barocke Wandmalerei wagte.


Art mind, craft talent and instinct are asked. Hendrik S. is one of five young men who want to make in the area „to church painting and care of monuments“ his  master. The field is new in North Rhine-Westphalia. Before, it existed  only in the south of the republic. The Lokalzeit was allowed to look Hendrik S., in the Kluskapelle to Borchen-Etteln, over the shoulder, while the 25-year-old ventured on a baroque mural painting.



 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen