Sonntag, 19. Juli 2015

Bergpark Wilhelmshöhe - Ein Ausflugsziel -

Seit dem Juni 2013 ist der Bergpark Wilhelmshöhe teil des UNESCO 
Natur- und Kulturerbes der Welt. und wir fanden wir müssen Ihn Euch einfach zeigen.
Kasseler Wahrzeichen  - der Herkules -


Die Anlage mit dem gewaltigen Schloss ( siehe Unten ), der Herkules-Statue ( siehe erstes Bild ) und der 350 Meter langen Kaskade entstand zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Mit dem Regierungsantritt Wilhelm IX. (1785) fand die großzügige Weiterentwicklung hin zu einem Landschaftspark statt. Um die Kaskadenachse wurde unter Ausnutzung der natürlichen Gegebenheiten eine weitläufige, idealisierte Naturlandschaft mit Wasserfällen, Aquädukt und Fontäne geschaffen.


Na ja wir denken mal so genau wollt Ihr es einfach nicht wissen, aber etwas protzen sollte schon sein.



 

 
  























Museum Schloss Wilhelmshöhe ( kleiner Tipp im Winter den Schlitten dabei haben )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen