Montag, 17. August 2015

Der Gondoliere von Mülheim ( Lokalzeit Ruhr )






 
Ralf-Peter Stumme ist der Gondoliere der Ruhr – und der einzige im Revier. Seine echt venezianische "Rosanna", Baujahr 1958, hat eine sehr wechselvolle Geschichte hinter sich. Der 49-jährige Bootsliebhaber fand sie in England und restaurierte sie aufwendig. Jetzt schippert er, stilecht stehend und im passenden rotweiss-gestreiften Outfit, mit ihr über die Ruhr. Geld verdient er mit seiner Gondola nicht. Der Beförderungschein für das Wassertaxi ist Stumme zu aufwendig. Aber ab und zu dürfen Freunde aus dem Bootsclub eine Runde mitgondeln.
 
 
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen