Montag, 10. August 2015

Gesund essen ( Lokalzeit Aachen )























Sie war einmal die jüngste Sterneköchin Deutschlands, jetzt lebt sie mit ihrem Mann in Stolberg und schreibt Kochbücher. Susanne Vössing hat in Paris gekocht, unter anderem im Kölner „La Societé“. Irgendwann hatte sie genug vom Stress am preisgekrönten Herd. Seitdem probiert sie immer neue Rezepte mit „positiver Wirkung“ auf den Körper aus. Für ihr neues Buch „Kochen ist die beste Medizin“ hat sie einen Sechs-Wochen-Plan für ein besseres Körpergefühl, mehr Gesundheit und wirksame Selbstheilungskräfte entwickelt. Alle 70 Rezepte sollen gut bei unterschiedlichen Beschwerden - wie z.B. Bluthochdruck, Sodbrennen, Erschöpfung - geeignet sein. Und alles soll schmecken.

 
 
 
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen