Montag, 7. September 2015

Harter Job mit schweren Jungs ( Lokalzeit Ruhr )



Für straffällig gewordene Jugendliche ist er die letzte Chance vor dem richtigen Knast - der Jugendarrest in Bottrop. Hier landen 16- bis 21-Jährige, die schon einiges auf dem Kerbholz haben, meist für vier Wochen. In dieser Zeit sollen die Mitarbeiter der Einrichtung versuchen, die jungen Männer auf einen besseren Weg und in geordnetere Bahnen zu bringen, damit sie nicht gleich wieder kriminell werden. Kein leichter Job.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen