Freitag, 25. September 2015

Ruhr Museums zeigt historische Arbeitsgeräte ( Lokalzeit Ruhr )

 






Kohle und Stahl haben das Revier und die Ruhris geprägt. Aber wie haben die Menschen im Ruhrgebiet zwischen 1900 und heute im Bergbau und der Stahlindustrie gearbeitet und gelebt? Das zeigt eine neue Ausstellung des Ruhr Museums. Zu sehen: Alltagsgegenstände wie eine UV-Lampe, die in den 60ern eingesetzt wurde, damit die Kinder hier etwas Licht bekamen, weil die Sonne durch den Dreck der Schlote kaum noch durchkam.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen