Samstag, 5. September 2015

Shia aus Bochum versucht zu leben, ohne Abfall zu machen






Shia Su aus Bochum ist konsequent. Manche würden sagen: "Die spinnt!" Die 30-jährige Informatikerin versucht zu leben, ohne Müll zu machen. Abfall, der bei Shia monatlich anfällt, passt in ein Einmachglas - beim Durchschnittsbürger sind es über 50 Kilo. Vor einem Jahr hat Shia mit dem verpackungsfreien Leben angefangen, als sie über eine amerikanische Anti-Müll-Rebellin las. Heute hat sie ihren Alltag komplett umgestellt.





 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen