Montag, 12. Oktober 2015

Eier in Senfsoße


 

Zutaten

                                                             3 EL Öl
                                                            1 kleine Zwiebel(n)
                                                         2 EL, gehäuft Mehl
                                                           250 ml Wasser
                                                          250 ml Milch
  Salz
                                                            1 Prise(n) Zucker
      Senf
                                                        n. B. Ei(er), gekochte  

          







Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe
Öl erhitzen und die in Würfel geschnittene Zwiebel und das Mehl so lange darin dünsten, bis beides hellgelb ist. Die Flüssigkeit unter Rühren dazugeben und bei milder Hitze kochen lassen. Die Soße mit Salz, 1 Prise Zucker und dem Senf (Menge je nach Bedarf) abschmecken. Gekochte Eier hinein geben.


Dazu Empfelen wir Süsskartoffeln












                        

1 Kommentar:

  1. Gugug,
    OMG ich war sofort in meine Kindheit zurückgesetzt, wo es das ständig gab. Jetzt als Erwachsener mag ich das nicht mehr so gern. Aber trotzdem toller Post!!!!
    Lg Sandra
    blogsvonsandra.blogspot.com

    AntwortenLöschen