Montag, 5. Oktober 2015

Mr. Gay Germany – Halbfinale in Köln ( Lokalzeit Köln )







Zwölf schwule Männer kämpfen um einen Titel - sie wollen Mr. Gay Germany werden. Ein Titel, hinter dem mehr steckt als Deutschlands neues Männer-Topmodell. Die Community der Schwulen, Lesben, Bi- und Transsexuellen will damit mehr Aufmerksamkeit erreichen und für mehr Gleichstellung kämpfen. Deshalb müssen die Teilnehmer nicht nur gut aussehen, sie müssen auch ein Konzept vorstellen, wie sie mehr Aufmerksamkeit erreichen wollen. Mit dabei beim Halbfinale am Samstag waren auch drei Kölner.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen