Mittwoch, 7. Oktober 2015

Theater erleben aus dem LKW ( Lokalzeit Ruhr )






Bochum wird ab heute für eine Woche zur Theaterbühne! Denn die Pilotphase von Truck Tracks Ruhr startet – ein Projekt der Kulturinstitution "Urbane Künste Ruhr". Elf Studenten für Szenische Forschung der Ruhr Uni Bochum haben mit ihrer Inszenierung unterschiedliche Orte in kleine Theaterstücke verwandelt, die man sich aus einem umgebauten/verglasten LKW anschauen kann. Im nächsten Jahr soll das Projekt dann im gesamten Ruhrgebiet stattfinden. Die Lokalzeit war beim Probedurchlauf dabei.
 Vorhang auf für eine wirklich ungewöhnliche Stadtrundfahrt.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen