Montag, 23. November 2015

11-jähriges Rechengenie aus Düsseldorf ( Lokalzeit Düsseldorf )




Zieht doch mal eben die Wurzel aus 843.614.370 - Ohne Taschenrechner. Im Kopf. Ein kleines Problem? Für den 11-jährigen Finn aus Kaiserswerth ist es keins. Er ist nämlich ein echtes Mathe-Genie. Gerade erst hat er in Münster bei der Kopfrechenweltmeisterschaft den fünften Platz belegt - als bester Europäer. Und ist damit quasi Kopfrechnen-Europameister.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen