Freitag, 20. November 2015

Erstes „Engel-Museum“ in Engelskirchen eröffnet ( Lokalzeit Köln )




Heute öffnet das „Erste Deutsche Engel-Museum“ in Engelskirchen seine Pforten für die Öffentlichkeit. Von 11 bis 16 Uhr können sich Besucher dann von Engeln in allen denkbaren Farben in den Bann ziehen lassen. Das Gros der Ausstellungsstücke stammt aus der Sammlung des verstorbenen Kürteners Johann Fischer. Dessen Engel-Sammlung umfasst laut Eintrag im Guinness Buch der Rekorde 15 000 Exponate und ist die größte Engel-Sammlung der Welt. 2010 übergab er sie nach Engelskirchen – unter der Maßgabe, sie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.






 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen