Dienstag, 26. Januar 2016

Gebete auf "Amen.de" ( Lokalzeit Ruhr )

Es gibt ja nichts, was es nicht gibt im Internet: Jetzt können Sie sogar im Netz beten! Ein Wittener Verlag betreibt ein Portal, in dem man online seine Gebete gen Himmel schicken kann - egal welcher Konfession man anghört! "Amen.de" heißt die Seite und ist einzigartig in Deutschland. Wir haben jemanden getroffen, der Gebete gerade ganz gut brauchen kann.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen