Freitag, 15. Januar 2016

Studenten helfen Junior-Uni ( Lokalzeit Bergisches Land )






















Traditionell beweisen die Wuppertaler Industriedesign-Studierenden am Ende des Grundstudiums ihr Können bei einem Wettbewerb. In diesem Jahr geht es an die Wupper am Loh, direkt vor den Toren der Junior-Uni. Im Wasser sollen sich ihre Sonden beweisen, die sie zur Ermittlung der Fließgeschwindigkeit entwickelt haben. Die Ergebnisse ihrer Arbeit kommen der Wuppertaler Junior-Uni zugute, in Form eines Mini-Wasserwerks.



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen