Sonntag, 15. Mai 2016

Erinnerung, Urlaub und alte Heimat









Wenn man im Urlaub ist, kommt so einiges durch die Linse, aber diesmal war es die Heimat, da konnte selbst ich mich nicht zurück halten. Früher bin ich hier mit meinem Hund Spazieren gegangen nun ist es ein Erinnerungstück.




Und das Bild unten, früher stand dieses Kunstwerk auf dem Königsplatz nun steht es vor dem alten Haupbahnhof. Ja, schon komisch, wenn man zurück kommt und die alte Heimat sieht nicht mehr so aus wie man aufgewachsen ist. Alles hat sich verändert selbst dort wo man früher jeden Tag lang mußte blieben die Spuren der Zeit und der Veränderung nicht verborgen. 







Ein Kunstwerk ersatz das andere, aber aber schön finde ich es noch lange nicht.







Nur das Rathhaus ist so gebleiben wie ich es noch kenne.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen