Sonntag, 15. Oktober 2017

Kunst in der Natur - Wahner Heide -



Wenn man jeden Tag in der Wahner Heide ist, so wie wir, hat man manchmal das Gefühl, das manche Gebilde nicht auch Kunst sein können oder zumindest man könne es als Kunstobjekt verkaufen. Na ja, etwas Einbildung darf man ja haben, und dann bringt der Herbst auch noch die ganze Farbenpalette mit.

Wir Hoffen mal sie gefallen Euch.



Freitag, 13. Oktober 2017

Unterwegs in der Wahner Heide




Eigentlich war nichts besonders geplant einfach nur ausruhen und beobachten und vielleicht noch etwas vor die Kamera bekommen, aber mit dem Ausruhen, war es halt so eine Sache, denn ein Eichelhäher störte uns mit seinem krächzen oder er nervte etwas und wir haben einfach mal ein paar Klicks von ihm gemacht.

Wir Hoffen mal sie gefallen Euch.
 
 

 


Poledance an der Spoho Köln

 


 
Überall in Köln machen Poledance-Studios auf, fast jedes Fitness-Studio bietet Kurse an. Eine der ersten, die Poledance-Kurse angeboten haben, war die Deutsche Sporthochschule Köln. Und schon daran kann man sehen, Poledance hat nichts mit Table-Dance und Rotlicht zu tun...


 
 

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Er wollte malen wie Rembrandt - Guil Zekri -





 Er wollte malen wie Rembrandt und Caravaggio. Jetzt tätowiert er im Stil der alten Meister: Der Kölner Israeli Guil Zekri. Ob auf der Leinwand oder auf der Haut - seine Motive sind aus der Zeit des Barock im 16. Jahrhundert.


 

Wie klappt's..? Johann König

 


 
Johann König - der Comedian, war endlich mal reif für den Till. Denn nächste Woche am Donnerstagabend nimmt er in seiner Wahlheimat Köln sein neues Programm "Milchbrötchenrechnung" auf DVD auf.
Karten sind noch erhältlich.



 

Dienstag, 10. Oktober 2017

Meerschweinchenhilfe Poll

 

Renée Franz, die Gründerin

 
 
Meerschweinchen. Ein beliebtes Haustier - gerade bei Kindern - kuschelig, aber auch sehr pflegeintensiv.

Und was ist, wenn die Pänz das Interesse verlieren? Dann kommt sie ins Spiel: Renée Franz aus Köln.
Die Gründerin der Meerschweinchen-Hilfe Köln-Poll!



Käfige findet man bei Ihr nicht, das komplette Gehege ist Marke: Eigenbau -

Sonntag, 8. Oktober 2017

Eine Schnecke auf dem Weg nach Oben!!




Ist es nicht wie im richtigen Leben, will nicht jeder mal hoch hinaus, mit Sicherheit schon, nach den Sternen greifen oder den besten und schönsten Job bekommen, klar aber, ob man dies auch bekommt, steht irgendwo anders. Irgendwie hat das ganze Warten zum Denken angeregt, aber dies soll Euch egal sein. So kann auch mal eine Schnecke zum Nachdenken anregen komisch, aber war.

Wir Hoffen mal sie gefallen Euch.

Samstag, 7. Oktober 2017

Nachbars Garten #26 - im Oktober -



 
Jedes Jahr um dieselbe Zeit, wird der Garten von unseren Herr Nachbar umdekoriert, da es ja auch Kürbiszeit ist und sehen wir richtig schöne Schwergewichtige Kürbisse in seinem Garten liegen. Da wir ihn dieses Jahr besonders hübsch fanden, mussten wir ihn heute glatt mal zeigen.
 

Wir Hoffen mal sie gefallen Euch.
 


Kellerwelten Metalband


 

Maja


Felia

 
Das ist Geschwisterliebe, die beiden Schwestern Maja und Felia tauchen oft ab dann gehen sie ab in den Keller, denn dort können Sie vor allem für sich sein und können richtig laute Musik machen, welch ein Luxus, mitten in Köln-Höhenhaus mit Triple Moon Ihrer neuen Metalband.

Für Maja muss die Musik unter der Erde spielen, selbst wenn die Nachbarn dies ertragen würden.

 
 


Donnerstag, 5. Oktober 2017

Wie klappt's..? Julia Engelmann








 Der Till  hat ne gaaaanze Nacht mit Poetry-Slammerin Julia Engelmann verbracht - und dann haben sie sogar geredet. An der Universität zu Köln. Über ihren Mega-Erfolg - denn jetzt geht sie auf Deutschlandtour.



Dienstag, 3. Oktober 2017

Der Herbst ist da mit vielen buten Farben!!



 
Man muss nur einmal genauer hinschauen, dann ist der Herbst auch nicht mehr so grau und trüb, sondern voll mit vielen bunten Farben.
 
 
 

Samstag, 30. September 2017

Naturschutzgebiet ( Wahner Heide ) immer wieder schön!!

 
 
 
 

 
 
Als wir heute Morgen losgezogen sind, haben wir noch nicht damit gerechnet das es so schöne Bilder werden und wie es um die Lichtverhältnisse steht hatten wir eigentlich ein schlechtes Gefühl, denn es hatte die Nacht zuvor noch geregnet, aber wie Ihr sehen könnt, wurden wir mit einem genialen Sonnenaufgang belohnt und das mussten wir doch glatt mal fest halten.
Obendrein haben wir auch glatt einen super klasse Fund an einem Baum, so ein Baum-Pilz, hatten wir bisher auch nur auf Bildern gesehen aber noch nie real vor der Nase gehabt aber im Naturschutzgebiet wie hier in der Wahner Heide kann man sich nicht sicher sein, was man wohl so findet.
 
Wir Hoffen sie gefallen Euch. 
 
 
 


Freitag, 29. September 2017

Die Schwestern Hilsberg - Mit Haut und Haaren Kammeroper

 
ChefIn und Sopranistin
ChefIn und Dirigentin



Inga und Ester Hilsberg betreiben Ihre eigene ganz kleine Oper, die Kammeroper Köln, unterwegs in ganz Deutschland, starten sie Heute in Pulheim in die 20. Spielsaison.
Inga Hilsberg ist die Dirigentin und Ihre Schwester Ester Hilsber ist die Sopranistin, die beiden ChefInnen stemmen ein unglaubliches Programm auf die Beine und das ohne einen einzigen öffentlichen Cent Zuschuss.
Vor zwanzig Jahren haben die Beiden neben einem Angarchement in verschiedenen Städten die Kammeroper als Tourneetheater aufgebaut.
 Trotz neuem Haus in Pulheim, ist und war die Kammeroper Köln immer ein Tourneetheater. Bis zu 120 Vorstellungen in ganz Deutschland auch vier bis sechs Wochen lang jeden Abend woanders.
Die beiden powern Ihre ganze Energie in Ihr eigenes Musiktheater, Freizeit und Privatleben nur nach Spielplan. Egal wie viel Schwierigkeiten es gibt, Sie verlieren Ihre Kreativität nicht. Die Kammeroper Köln ist Ihr Baby und an dem Baby hängen beide.