Dienstag, 14. März 2017

Das Bonner Haus der Geschichte öffnet sein Depot !!


 
Hier gibt es rund 16.000 Gegenstände aus der deutschen Nachkriegsgeschichte. Seine Dauerausstellung muss das Museum vorübergehend schließen, weil gerade das Glasdach erneuert wird.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen