Montag, 6. November 2017

Junger Künstler trifft Alte Geschichte


 

 
 
Der Kölner Designstudent und Illustrator Martin Schneider hat für seine neuesten Arbeiten die Kölner Heinzelmännchen-Sage als Motiv gewählt. Seine Drucke und Bilder "Heinzelmännchen 2.0" zeigt jetzt die Kölner Graphikwerkstatt in einer Ausstellung, der junge Zeichner zählt zu den weltweit 25 "best visual artists" unter 25 Jahren - und was er besonders gut kann, ist: genau hingucken.









ntürlich selbst gestaltet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen